Daten aus Linnworks in eSagu exportieren

Gehen Sie zu Settings -> Export Data.

Fügen Sie einen neuen Zeitplan-Export hinzu.

Benennen Sie den Export und wählen Sie einen Typ aus.

Geben Sie hier die Daten des FTP-Accounts/Speichers ein.

Wir können für Sie ein FTP-Konto einrichten, wenn Sie ein solches benötigen.

Konfigurieren Sie den Export so, dass er mit dem eSagu CSV-Format übereinstimmt.

Klicken Sie auf Additional Cloumns -> Expression, um benutzerdefinierte Spalten wie MIN_PRICE...

Planen Sie nun den Export, indem Sie auf "New Schedule" klicken.

Dieses Beispiel erstellt einen Export pro Stunde.

Überprüfen Sie jetzt Ihren Export und gehen Sie zu eSagu, um einen zeitgesteuerten CSV-Import zu erstellen 🥳.